Kreative Kürbis-Küche: vielseitig, gesund, geschätzt

Mittlerweile ist es kein Geheimnis mehr, dass Kürbisse sich nicht nur für die Zubereitung von Kürbiscremesuppen und zum Erstellen gruseliger Lichterspiele an Halloween eignen. Dennoch ist sich kaum jemand der tatsächlichen Vielfalt dieses Herbstgemüses bewusst, das sich im Übrigen ohne Probleme mehrere Monate lagern lässt. Da der Kürbis einen recht geringen Eigengeschmack hat, kann man ihn in allen erdenklichen Kombinationsmöglichkeiten servieren, er lässt sich jedoch auch eigenständig zu Aufstrichen, Salaten, Pasteten oder asiatischen Currys verarbeiten. Auch die Kerne und Blüten finden köstliche Verwendung in der Küche. Der Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt. Und genau diese Fantasie regen die rund 55 köstlichen Rezepte in diesem Buch an. Wer Kürbis einmal anders zubereiten möchte, findet hier die richtige Anleitung. Und als kleines I-Tüpfelchen verraten die Autorinnen zu jedem Rezept, welche Kürbissorte sich am besten eignet.